Unser Scrum-Advanced Workshop

Scrum tiefgehend verstehen

Viele innovative Unternehmen verfolgen bereits den agilen Ansatz. Eine der bekanntesten agilen Methoden stellt Scrum dar und wird auch von uns sehr erfolgreich eingesetzt. Dieses Wissen geben wir gerne weiter. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen mit agilen Projekten in unserem täglichen Geschäft.

Die Komplexität von individuellen Softwareprojekten ist extrem hoch. Selbst für Teams mit umfangreicher Erfahrung und Fachkompetenz ist eine präzise Spezifikation aller Funktionen eines Systems im Voraus häufig nicht möglich oder zielführend. Projekte innerhalb der geplanten Zeit, des Budgets und der Qualität durchzuführen, ist eine der größten Herausforderungen aller IT-Projekte. Die Arbeit nach Scrum ermöglicht einen gut strukturierten, aber dennoch flexiblen Entwicklungsprozess, indem Anpassungen leicht möglich sind und Teams früher Vorteile sowie Umsätze generieren können.

In interaktiven Übungen, mit vielen Beispielen aus der Praxis und mit viel Raum für Fragen, lernen wir in diesem Seminar, wie mit den Scrum-Prinzipien wie Selbstorganisation, Sprint Plannings, Planning Poker, Reviews und Retrospektiven erfolgreiche Scrum-Entwicklung betrieben wird.


  • Wie erarbeite ich eine Produktvision?
  • Wie gestalte ich eine User-Story?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Sprint-Backlog und einem Produkt-Backlog?
  • Was sind die Besonderheiten eines Review?
  • Wie moderiere ich eine Retroperspektive und welche interaktiven Tools eignen sich dafür?


Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Unternehmen aller Größe, die IT-Projekte beauftragen oder durchführen. Dazu gehören zum Beispiel IT-Teams, IT-Agenturen, IT-Abteilungen und Fachabteilungen, die mit IT-Teams oder Agenturen zusammen arbeiten oder bestehende SCRUM-Teams, die ihre tägliche Arbeit mit SCRUM auf das nächste Level heben möchten.

Erste praktische Erfahrungen mit SCRUM, agilen Frameworks oder mit komplexen IT-Projekten aller Art sind hilfreich.

Rahmendaten

Ort und Dauer

Der eintägige Workshop findet von 9 bis 17 Uhr in unseren Räumlichkeiten statt. Für ein Catering ist gesorgt.

Sie wünschen eine Inhouse-Schulung? Gerne kommen unsere Experten in Ihr Unternehmen.


Teilnahmegebühr

600 Euro pro Person zzgl. USt.


Anmeldung

Anfragen und Anmeldungen via Mail an training@ambient-innovation.com.


Ihr Trainer

Felix Normal

Felix Schul ist zertifizierter Scrum-Master (nach Scrum-Alliance) und begleitet seit mehreren Jahren agile Entwicklerteams bei der Implementierung von Softwarelösungen für namhafte Kunden.

"Scrum ermöglicht durch Prozesskontrolle eine hohe Messbarkeit und Berechenbarkeit für wirtschaftlichen Erfolg. Höchste Zeit sich intensiv mit Scrum auseinander zu setzen!"

Sie möchten Ihr Wissen erweitern?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen.

Fragen Sie unverbindlich nach einem Termin.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply. Die Datenschutzerklärung für Anfragen habe ich zur Kenntnis genommen. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.